Direkt zu
Kooperationen

SCoPE

SimTech

GSaME

Baden-Württemberg Stiftung

 

DFG

 

BMBF

twip optical solutions GmbH

 

 
Kontakt

Institut f. Technische Optik
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland

T: +49 (0)711/685-66074
F: +49 (0)711/685-66586

 

Bildverarbeitungssysteme in der industriellen Anwendung

Dr. T. Haist / Dr. Ch. Kohler

Lernziele:

Die Studierenden sollen

  • typische industrielle BV-Systeme spezifizieren,
  • auslegen und
  • beurteilen können,
  • die relevanten Grundlagen der optischen Abbildung kennen,
  • Parameter zur Beurteilung und Beschreibung von Abbildungs- und Beleuchtungsoptiken kennen,
  • gezielt Teilkomponenten aufgabengerecht auswählen können,
  • Grundlagen der linearen und nichtlinearen Filterung verstehen,
  • Standardverfahren der optischen 2D- und 3D-Erfassung kennen und in Ihren aufgabenspezifischen Vor- und Nachteilen beurteilen können


 

Inhalt:

  • Abbildungen, Perspektive, Telezentrie, Hyperzentrie, Auflösung Tiefenschärfe, Beugung
  • Sensoren, Kamerainterfaces, Beurteilungsparamter, Rauschen
  • Lineare Systemtheorie, Fourier, Lineare Filter, Rangordnungsfilter, morphologische Filter (Grundprinzip), Punktoperationen
  • Typische Bibliotheken
  • 2D Erfassungsgeometrien, 3D Messprinzipien
  • Spezifikation von Abbildungs- und Beleuchtungsoptiken
  • MTF, OTF
  • Abbildungsqualität / Bildfehler
  • Komponenten / Katalogarbeit
  • Grundlagen Photometrie/Radiometrie und Beleuchtungsquellen
  • Beleuchtungsgeometrien
  • Farbe, BRDF
  • 3D Bildverarbeitung
  • Einführung in Zemax