Spezialisierungsfächer am ITO

Im Folgenden finden Sie die wählbaren Module in den Spezialisierungsfächern "Technische Optik", "Optische Systeme" und "Optische Verfahren und Systeme in der Medizintechnik"

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den verlinkten Modulbeschreibungen im C@mpus.

Innerhalb eines Spezialisierungsfachs ist

  • ein Kernfach,
  • ein weiteres Fach aus dem Modulcontainer Kernfächer/Ergänzungsfächer mit 6 LP sowie
  • ein Ergänzungsfach mit 3 LP

zu wählen.

Modulcontainer Kernfächer / Ergänzungsfächer mit 6 LP:

Kernfächer

Modul-nummer Dozent Benennung
14060 Pruß Grundlagen der Technischen Optik
33710 Gödecke Optische Messtechnik und Messverfahren
29950 Frenner Optische Informationsverarbeitung

Ergänzungsfächer

Modul-nummer Dozent Benennung
32250 Burghartz Design und Fertigung mikro- und nanoelektronischer Systeme
13540 Zimmermann Grundlagen der Mikro- und Mikrosystemtechnik
32730 Gundelsweiler Aktorik in der Gerätetechnik: Konstruktion, Berechnung und Anwendung mechatronischer Komponenten

Modulcontainer Kernfächer / Ergänzungsfächer mit 3 LP:

Modul-nummer Dozent Benennung
29970 Frenner Optik dünner und nanostrukturierter Schichten
33400 Haist Optische Phänomene in Natur und Alltag
31870 Haist Bildverarbeitungssysteme in der industriellen Anwendung
29980 Herkommer Einführung in das Optik-Design
32760 Brauch, Voß Diodenlaser

Das Kernfach „Frenner: Optische Informationsverarbeitung“ ist verpflichtend. Folgend können Sie aus diesen Ergänzungsfächern wählen:

Modul-nummer Dozent Benennung
33710 Gödecke Optische Messtechnik und Messverfahren
14060 Pruß Grundlagen der Technischen Optik
29970 Frenner Optik dünner und nanostrukturierter Schichten
29990 Graf Grundlagen der Laserstrahlquellen
31870 Haist Bildverarbeitungssysteme in der industriellen Anwendung
29980 Herkommer Einführung in das Optik-Design
Zum Seitenanfang