Praktika

Am Institut für Technische Optik werden diverse Praktika sowie Seminare für eine Vielzahl an Studiengängen angeboten.

Hinweise zu den einzelnen Studiengängen

Hinweis für die Studiengänge Maschinenbau, Maschinenbau/..., Fahrzeug-und Motorentechnik, Mechatronik, Technologiemanagement, Energietechnik (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Quelle: Vortrag von Herrn Prof. Binz am 02.05.2018:
Einführung in die Masterstudiengänge des Stuttgarter Maschinenbaus

 

Pro Spezialisierungsfach ist ein Modul: „Praktikum“ mit 3 LP zu absolvieren,
dieses umfasst
8 Versuche
• von den 8 Versuchen müssen mindestens 4 SFV (Spezialisierungsfachversuche) aus dem Spezialisierungsfachpraktikum am Institut des Spezialisierungsfach-Professors sein
• die übrigen Versuche können aus dem „Allgemeinen Praktikum Maschinenbau (APMB)“an anderen Instituten des Maschinenbaus gewählt werden (oder nach Absprache auch am Institut des Spezialisierungsfach-Professors.)

Gerne können Sie bei offenen Fragen Herrn Steinbeißer kontaktieren.

Praktische Übungen zu Optik in der Medizintechnik

Modul-Kennung 47280

Die "Praktischen Übungen zu Optik in der Medizintechnik" bestehen aus drei "Bausteinen",
die einem Umfang von insg. 8 Versuchen ( = 8 Unterschriften auf dem  Praktikumsbogen) entsprechen :

A) 1 "Praktische Übung Optik Design" am ITO (entspricht 5 Versuchen)

Inhalt: Praktische Übung am Computer mit der Optikdesign-Software "Zemax OpticStudio" im sequentiellen und nicht-sequentiellen Modus.
Präsenzzeit: 2 halbe Tage meist Ende Juli
Anmeldung: bei Herrn Rothermel am Anfang des Sommersemesters

B) 2 Spezialisierungsfachversuche aus dem Angebot des ITO (entspricht in Summe 2 Versuchen)

Inhalt: z.B. Spektroskopie, Interferometrie, Mikroskopie, Digitale Holografie
hierbei werden insg. ca. 10 verschiedene SF-Versuche angeboten (je 5 im WS und im SS), aus denen Sie zwei Versuche auswählen.
Anmeldung: bei Herrn Steinbeißer

C) 1 APMB-Versuch am ITO oder anderen Maschinenbau-Instituten (entspricht 1 Versuch)

Inhalt der APMB am ITO: Winkel-, Parallelitäts-, Neigungsmessung, Geradheitsmessung, Interferometrische Messung
hierbei werden 4 Versuche jeweils im WS und im SS angeboten, aus denen Sie einen Versuch wählen
Anmeldung: bei Herrn Steinbeißer

 

Das Praktikum ist mit insgesamt 6 LP vorgesehen und soll an einem oder mehreren SCoPE-Instituten absolviert werden.
Die am ITO angebotenenen Spezialisierungsfachversuche haben einen Umfang von jeweils 0,5 LP.
Sie können hierbei beliebig aus dem Angebot im  Winter - und Sommersemester auswählen.

Gerne können Sie bei offenen Fragen Herrn Steinbeißer kontaktieren.

Praktika

Versuch Betreuer
Messung von optischen Spektren Steinbeißer
Digitale Specklefotografie Pedrini
Köhlersche Beleuchtung Toulouse
Holografische Projektion Haist
Digitale Mikroskopie Rothermel
Rechnerunterstütztes Design optischer Systeme Thiele
3D-Messtechnik mit Stereo-Vision Aslani

Die Praktika finden ab Mitte Dezember 2019 bis Anfang Februar 2020 statt.

  • die genauen Termine finden Sie hier  (aktuelle Termine)
  • Praktikumsplätze sind begrenzt und werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben
  • Versuche dauern jeweils ca. 3 Stunden pro Termin
  • Anleitungen zum Praktika erhalten sie vor dem Termin rechtzeitig per E-Mail

Treffpunkt am Beginn der Praktika ist der Raum 1.258 am ITO (Pfaffenwaldring 9)

 

@M.Sc. Phot.Eng.: Wir bieten im Sommersemester voraussichtlich 5 versch. Versuche an. Inclusive Vorbereitung, Durchführung und schriftlicher Ausarbeitung wird jeder Versuch mit 0,5 LP gewertet.

Versuch Betreuer
Kontrastverstärkte Mikroskopie Reichert
Messung der optischen Abbildungsleistung eines Objektivs mit Hilfe eines MTF-Messgerätes Steinbeißer
Ellipsometrie Frenner
Flächenhafte Interferometrie Pruß
Digitale Holografie Pedrini
  • Wichtig! Die genauen Terminvarianten (3 je Versuch)  finden Sie ab Anfang Mai hier.
  • Melden Sie sich bitte ab dem 6. Mai 2019 (8.00 Uhr)  bevorzugt persönlich (oder telefonisch) bei Herrn Erich Steinbeißer zu den Versuchen an.
  • Die (begrenzten) Praktikumsplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
  • Die Versuchsdurchführung dauert jeweils ca. 3 Stunden pro Termin.
  • Die Anleitungen zu den jeweiligen Praktika erhalten sie rechtzeitig vor den Praktikumsterminen per E-Mail zugesandt.

Treffpunkt am Beginn der Praktika ist der Raum 1.258 am ITO (Pfaffenwaldring 9)

 

Anmeldetermin für Spezialisierungsfachpraktikum WS 2019/20:

Sie können sich ab Montag, den 11. November 2019 (8.00 Uhr) persönlich bei Herrn Steinbeißer (PWR 9 / Raum 1.226) - wird bevorzugt - (oder telefonisch) zu den Spezialisierungsfachversuchen anmelden.

  • Optische Winkel- und Richtungsmessung I (OM I): Visuelle Messtechnik, Leistungsfähigkeit des Auges, Prinzip der Winkelmessung, Ausführungsformen des Autokollimationsfernrohr AKF, Kenngrössen und - daten, Messung der Kippungen eines  Messschlittens, der Abweichungen einer Führungsbahn.
  • Optische Winkel- und Richtungsmessung II (OM II) (Teilnahme am Versuch 1 wird empfohlen): Elektronischer Autokollimator, Messung der Winkelabweichungen eines Drehtisches,  der Abweichungen vom rechten Winkel und von der Parallelität an verschiedenen  Bauteilen, Messungen zur Verformung eines Bauteils durch eine Kraft.
  • Messungen mit dem Fluchtfernrohr (FF): Prinzip, optische Bauelemente: Planparallelplatte und Pentagonprisma, Ausführungsformen des FF, Kenngrössen und -daten.  Messung der Abweichung einer  Führungsbahn und einer Richtplatte.
  • Interferometrische Messtechnik (IF): Prinzip, Ausführungsformen von Interferometern, Kenngrössen und -daten. Interferometrische Mess- und Prüfmethoden.

Wer und wieviele?

Die  Versuchsbeschreibungen und Versuche sind so angelegt, dass auch Studierende teilnehmen können, die keine Vorlesungen des Instituts gehört haben. Höchste Teilnehmerzahl je Termin: 5 (4 bei Interferometrie)

Anmeldung wann und bei wem?

Erst ab 4. November 2019 (8.00 Uhr) anmelden
bei Herrn Steinbeißer (bevorzugt persönlich im Pfaffenwaldring 9, Zi. 1.226 -  oder per  Tel. 0711 / 685 - 6 6068)

Wo?

Der Praktikumsort ist:  Pfaffenwaldring 9 (1.Stock) im Raum 1. 258 

Wann?

Die genauen Praktikumstermine für das Wintersemester 2019/20 finden Sie seit 29. Oktober 2019 hier: aktuelle Termine APMB WS 2019/20.

Jedes der 4 Praktika wird jeweils an 3 verschiedenen Terminen angeboten.

 

Praktikumsanleitungen

Sie können die Anleitung zu den Versuchen 1 bis 3  (OM 1, OM 2 und FF) hier als pdf-file herunterladen:  download
In ihnen finden Sie die Grundlagen zu den Praktikumsversuchen (OM 1, OM 2 und FF) fundiert erklärt.
Bearbeiten Sie dabei zur Vorbereitung die Aufgaben zur Bild- und Strahlkonstruktion auf Seite 8 des Umdrucks.
Die einzelnen Versuche werden vor Ort am Aufbau vorgestellt.

Die Anleitung zu Versuch  "Interferometrische Messtechnik (IF)" finden Sie als pdf-file hier:  download

Anmeldetermin für APMB WS 2019/20:

Wichtig! Sie können sich ab Montag, den 4. November 2019 (8.00 Uhr) persönlich bei Herrn Steinbeißer (Pfw. 9 / Raum 1.226) - wird bevorzugt - (oder telefonisch) zu den APMB-Praktika anmelden.

 

Erich Steinbeißer
Dipl.-Ing. (FH)

Erich Steinbeißer

Lehre: Organisation, Übungen, Praktika, Ansprechpartner bei Prüfungsfragen, Manuskripte; Institutsbibliothek

Zum Seitenanfang